19.02.2016 / Ansichten / Seite 8

Putzteufel des Tages: Ukrainische Umbenenner 

In der Ukraine müssen Schulen und Krankenhäuser aus Geldmangel geschlossen werden. Eine Behörde aber hat noch nie über fehlende Finanzierung geklagt: Das »Institut für nationales Gedenken« in Kiew. Während die patriotische Jugend und das Sozialprodukt im Osten des Landes für die Durchsetzung der neuen prowestlichen Staatsraison verheizt werden, haben sich nicht minder patriotische Sesselfurzer in der Hauptstadt eine kriegswichtige Verwendung fern vom Schuss gesichert: die Umbenennung der Ortsnamen. Alles muss weg, was irgendwie an die gut 70jährige so...

Artikel-Länge: 1762 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe