30.01.2016 / Aktion / Seite 16

Zeitgenössische Imperialismusdebatte

Subskription der Neuausgabe des Lenin-Werks nur noch bis Montag

Die Verlag 8. Mai GmbH ist auf die Herausgabe der Tageszeitung junge Welt und der Musikzeitschrift Melodie & Rhythmus spezialisiert und gehört der Genossenschaft ihrer Leserinnen und Leser. Zu besonderen Anlässen werden auch Bücher veröffentlicht. Da der Verlag im Besitz der Rechte am deutschsprachigen Gesamtwerk des großen Revolutionärs Wladimir Iljitsch Lenin ist, soll zur Leipziger Buchmesse im März 2016 eine Neuausgabe von »Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus« erscheinen – auch 100 Jahre nach seiner Entstehung ein wichtiges wissenschaftliches und dennoch gemeinverständliches Werk. Die Historiker Wladislaw Hedeler und Volker Külow haben auf Grundlage umfangreicher Forschungsarbeiten zur Entstehung der Schri...

Artikel-Länge: 2323 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe