20.01.2016 / Ansichten / Seite 8

Terrorwiedergänger des Tages: RAF

Das passt doch: Die ganze Welt gerät aus den Fugen, der »Islamische Staat« bedroht das Abendland, die Bundesrepublik steht vor dem Kollaps, nun taucht selbst die »Rote Armee Fraktion« (RAF) wieder auf: Volle Gruselpackung also. Bislang nicht gefasste Mitglieder der westdeutschen Gruppe, die seinerzeit 1993 im hessischen Weiterstadt den Anschlag auf einen gigantomanischen Gefängnisneubau verübt haben sollen, sind wieder da – behauptet zumindest die Polizei. Im Juni vergangenen Jahres sollen drei per DNA-Abgleich als frühere RAF-Terroristen identifizierte Personen in Groß...

Artikel-Länge: 1819 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe