08.01.2015 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Es sind die Politiker, besonders die aus den reaktionären sogenannten demokratischen Parteien, die durch ihr dummdreistes Geschwätz à la »Das Boot ist voll« oder »Wer betrügt, fliegt« diese Ängste erst schüren.

Politischer Wahnsinn

Zu jW 7. Januar: »Ganz normale Leute?«

»Die Straße frei den braunen Bataillonen!« Werden wir demnächst dieses Lied wieder auf den Straßen Deutschlands hören? Tausende auf den Straßen Dresdens und anderswo aus der Mitte der Gesellschaft beschwören Bilder, vor denen Bertolt Brecht zu Beginn der 50er Jahre in der BRD warnte: »Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch!« Offensichtlich immer noch! Und von den Politikern hören wir hierzu nur beschwichtigendes, verniedlichendes Geschwafel über »ernstzunehmende Ängste innerhalb der Bevölkerung«. Dabei waren und sind es die Politiker, besonders die aus den reaktionären sogenannten demokratischen Parteien, die durch ihr dummdreistes Geschwätz à la »Das Boot ist voll« oder »Wer betrügt, der fliegt« diese Ängste erst schüren. Mit der Forderung nach gesetzlicher Pflicht, dass Ausländer zu Hause nur Deutsch sprechen sollen, oder Beleidigungen von Flüchtlingen als »Sozialschmarotzer« und ähnli...

Artikel-Länge: 6398 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe