07.12.2012 / Inland / Seite 5

Israelis und Palästinenser protestierten gegen Netanjahu

Wladek Flakin
Berlin. Israelis und Palästinenser haben am Mittwoch abend in Berlin gegen den israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu protestiert – mit zwei getrennten Kundgebungen. Rund 40 Palästinenser demonstrierten in Sichtweite des abgesperrten Bundeskanzleramtes für die »sofortige Anerkennung des Staates Palästina« (Foto). Am Brandenburger Tor, nur einen Kilometer entfer...

Artikel-Länge: 1225 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe