07.11.2012 / Ausland / Seite 0

Simultane Aktionen

Brasilien: Weltsozialforum von Porto Alegre widmet sich Palästina

Peter Steiniger
Vom 28. November bis 1. Dezember 2012 findet in der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Rio Grande do Sul das diesjährige Weltsozialforum (WSF) statt, welches erstmals ausschließlich im Zeichen der Solidarität mit Palästina stehen wird.

Das Forum, Symbol der internationalen Bewegung gegen die neoliberale Globalisierung, wurde 2001 in Porto Alegre begründet. An der diesjährigen Veranstaltung werden tausende Aktivisten und Vertreter sozialer Bewegungen, Gewerkschafter, Künstler und Intellektuelle mitwirken.

Diejenigen, denen eine Teilnahme in Brasilien nicht möglich ist, rufen die Veranstalter zu weltweiten, zeitlich simultanen Solidaritätsaktionen mit Palästina auf. Sie sollen dazu beitragen, die Öffentlichkeit auf die...



Artikel-Länge: 2304 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe