19.10.2012 / Feuilleton / Seite 13

Plagiate für alle. Radiovorschau

Rafik Will
Ergo Phizmiz ist irre – zumindest irre produktiv. Allein auf freemusicarchive.org gibt es von ihm 52 Alben. Gut, manche entpuppen sich als Singles und Phizmiz hält viel von Mashup-Musik. Das bedeutet bei ihm aber nicht nur Neuabmischung alter Hits, sondern auch kreative Bearbeitung. Schaffenskrisen kennt der 1980 geborene Brite jedenfalls nicht. Als Komponist, Performer und Multiinstrumentalist macht er natürlich auch Hörspiele. »Conversations with Birds« (Fr., 21 Uhr, BR 2), seine erste Produktion für den BR, ist ein vitaler Grenzgänger. Zu Beginn strikt gegliedertes Phantastikhörspiel, dominiert später die Soundart.

Auf den Kulturwellen entwickelt sich ein skurriler Personenkult um John Cage, sagen manche, aber die Redakteure nutzen wohl nur die Gunst der Stunde. WDR 3 steuert am Freitag, 23 Uhr, eine Ursendung zum Cage-Jubiläumsjahr bei. Die European Broadcasting Union hat acht Musiker gebeten, Cages »The City ...

Artikel-Länge: 2929 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe