09.10.2012 / Kultur & Medien / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtips

Am Rande des Atomkrieges: Kampf um Kuba und Berlin Als ein US-Aufklärungsflugzeug am 14. Oktober 1962 sowjetische Raketenbasen auf Kuba entdeckte, drohte der nukleare Rüstungswettlauf der Supermächte zu eskalieren. Wie eng die Krise in der Karibik mit einem anderen Konfliktherd mitten in Europa verbunden war, dem geteilten Berlin, will der Film zeigen. Soviel zur Geschichte. Daß der Atomkrieg heute mitnichten von der Agenda verschwunden ist, darüber reden wir auch bald mal wieder. Hoffentlich. ZDF, 20.15 Pharmalabor Ost: Geheime Medikamententests Und nun weiter im Kommunismus/Hauptabteilung Aufarbeitung: Im Sommer 1989 klagt Hubert Bruchmüller aus der Nähe von Magdeburg über Herzbeschwerden. Sein Hausarzt rät ihm, eine nahegelegene Klinik für Herz- und Lungenkrankheiten aufzusuchen. Bruchmüller nimmt ein Medikament ein, läßt Herz-Katheter-Untersuchungen und Belastungstests über sich ergehen. Doch besser geh...

Artikel-Länge: 2761 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe