Schnellsuche

Erweiterte Suche

08.10.2012 / Ausland / Seite 7

Freiwild in Libyen

Verprügelt, gefoltert, beraubt – Milizen machen Jagd auf Schwarzafrikaner

Mel Frykberg, Tripolis (IPS)
Farrah Hamary sieht verzweifelt aus, in der feuchten Hitze in Tripolis tropft ihm der Schweiß vom Gesicht. Der Libyer hat Angst, seinen richtigen Namen zu nennen und will sich auch...

Artikel-Länge: 3392 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe

Zum Seitenanfang

Aktuelle Angebote und Hinweise der jungen Welt

|
|
|
|
|
LPG

Die junge Welt wird von 1529 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 31.03.2014)

Termine

Newsletter

Newsletter Abonnieren