04.10.2012 / Ausland / Seite 7

Rechter Vormarsch

Griechenland: Regierung, Polizei und Medien spielen Faschisten in die Hände

Heike Schrader, Athen
In der griechischen Presse war die Rede von »Anarchisten, die Bürger, darunter auch Mitglieder der Goldenen Morgendämmerung, angriffen«, anderswo liest man von »durch Anarchisten v...

Artikel-Länge: 4724 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe

Passwort vergessen?

Die junge Welt wird von 1619 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 28.01.2015)
|
|
|
|
Von Lesern empfohlen: