29.09.2012 / Aktion / Seite 16

Kleingeldprinzessin gibt sich die Ehre

Es war das Konzert des Jahres: 25 Künstler gestalteten zu Ehren von Franz Josef Degenhardt am 19. Dezember 2011 im Berliner Ensemble einen stimmungsvollen Abend, darunter Konstantin Wecker, Kai Degenhardt, Hannes Wader, Wiglaf Droste, Barbara Thalheim. Organisiert von der jungen Welt und weiteren Partnern. Nachzuhören ist das Konzert auf einer Doppel-CD, die nächste Woche erscheint. Aus diesem Anlaß veranstalten wir eine CD-Release-Party mit dreien der Künstler am 7. Oktober im Roten Salon der Berliner Volksbühne: Chaos mit Kahn und Viehweg – eigentlich ein volles Programm. Doch dabei wird es nicht bleiben: Auch Kleingeldprinzessin Dota Kehr wird ihre Aufwartung machen. Und Jan Degenhardt, dessen Auftritt einer der Höhep...

Artikel-Länge: 2209 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe