29.09.2012 / Aktion / Seite 16

junge Welt 100 Plätze besser als die taz

Dietmar Koschmieder
Soviel Qualitätsjournalismus muß sein: Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) hat vergangene Woche auf einer Veranstaltung im Rahmen der in Köln stattfindenden Fachmesse Photokina die Tageszeitung junge Welt als die sorgfältigste von 122 getesteten regionalen und überregionalen Tageszeitungen ausgezeichnet. Geprüft wurde, ob die Zeitungsredaktionen abgedruckte Bilder auch mit dem Namen der Fotografen versehen haben. Mit 88 Prozent richtiger Nennung von allen geprüften Bildern konnte die junge Welt mit deutlichem Abstand vor dem zweit- und drittplazierten (Neues Deutschland, 83 und Die Welt, 81 Prozent) den ersten Platz belegen. Erstaunlich, wie schlech...

Artikel-Länge: 2073 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe