Schnellsuche

Erweiterte Suche

25.09.2012 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Schüsse auf Streikende

Vor gut zwei Jahren wurde in Argentinien ein 23jähriger Leiharbeiter erschossen – wohl im Auftrag der Gewerkschaft. Nun wird der Fall vor Gericht verhandelt

Fernando Krakowiak, Buenos Aires
Es ist einer der ungewöhnlichsten Prozesse der vergangenen Jahre in Argentinien. Der Vorsitzende der argentinischen Eisenbahner-Gewerkschaft (UF), José Pedraza, muß sich dieser Tag...

Artikel-Länge: 5786 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe

Zum Seitenanfang

Aktuelle Angebote und Hinweise der jungen Welt

|
|
|
|
|
LPG

Die junge Welt wird von 1529 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 31.03.2014)

Termine

Newsletter

Newsletter Abonnieren