24.09.2012 / Abgeschrieben / Seite 8

Zerstörung Syriens

Das Internet-Portal weltnetz.tv verbreitete am Sonntag die schriftliche Fassung eines Interviews mit jW-Syrien-Korrespondentin Karin Leukefeld. Darin heißt es:

weltnetz.tv: Vor einigen Wochen (…) wurde ein deutsch-syrisch-US-amerikanisches Unterfangen namens »The Day After« öffentlich gemacht, das bereits im Januar 2012 ins Leben gerufen wurde. Um was für ein Projekt handelt es sich (…)?

Karin Leukefeld: (…) Heute versucht die Opposition, gewaltfrei eine Lösung zu finden. Man spricht also nicht mehr über den »Tag danach«, sonder...

Artikel-Länge: 1817 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe