08.09.2012 / Ausland / Seite 7

Proteste gegen Merkel in Madrid und Andalusien

Madrid. Hunderte Menschen haben am Donnerstag abend in der spanischen Hauptstadt gegen den Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel protestiert. Sie warfen der deutschen Regierungschefin Einmischung in die inneren Angelegenheiten des Landes vor, weil sie sich im Gespräch mit Ministerpräsident Mariano Rajoy explizit für dessen Politik des Sozialabbaus und der Steuererhöhungen...

Artikel-Länge: 1132 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe