Schnellsuche

Erweiterte Suche

08.09.2012 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Problemfall USA

Wahlkampf und »Finanzklippe«: Alles starrt auf die Euro-Krise. Dabei hat die Verschuldung in den Vereinigen Staaten inzwischen fast griechische Dimensionen angenommen

Rainer Rupp
Nach der Ankündigung von EZB-Chef Mario Draghi am Donnerstag, die Geldpresse anzuwerfen, reagierten die Finanzmärkte euphorisch. Die Börsenkurse stiegen kräftig, der US-Leitindex D...

Artikel-Länge: 4973 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe

Zum Seitenanfang

Aktuelle Angebote und Hinweise der jungen Welt

|
|
|
|
|
LPG

Die junge Welt wird von 1529 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 31.03.2014)

Termine

Newsletter

Newsletter Abonnieren