05.09.2012 / Ausland / Seite 6

Ausschreitungen in Belfast

Florian Osuch
Belfast. In der nordirischen Stadt Belfast ist es mehrere Nächte in Folge zu schweren Ausschreitungen gekommen. Vornehmlich Jugendliche aus dem Shankill-Viertel, einer Hochburg probritischer Loyalisten, bewarfen Polizeikräfte mit Steinen, Feuerwerkskörpern und Brandsätzen. Laut Belfast Telegraph wurden mehr als 60 Beamte...

Artikel-Länge: 1057 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe