05.09.2012 / Sport / Seite 16

Olympia

Die Doppelstarterin

London. Die ohne rechten Unterarm geborene Polin Natalia Partyka hat bei den Paralympics in London das Tischtennis-Finale mit 3:2 gegen die 16jährige Chinesin Qian Yang gewonnen. Partyka hatte in London bereits an den Spielen der »Fußgänger« t...

Artikel-Länge: 881 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe