01.09.2012 / Titel / Seite 1

Ferienspaß im Bunker

Susan Bonath
Der heutige Weltfriedenstag soll an den Beginn des Zweiten Weltkrieges mit dem Angriff der deutschen Wehrmacht auf Polen am 1. September 1939 erinnern. Auch in diesem Jahr rufen Linke, Gewerkschafter, kirchliche und Friedens­initiativen zu Kundgebungen und Mahnwachen auf. Bei der im Magdeburger Raum verbreiteten Tageszeitung Volksstimme, produziert von der Hamburger Bauer Media Group, will man davon allerdings nichts wissen. Denn dort, wo ihre Abonnenten wohnen, ist auch die Bundeswehr zu Hause. Deshalb lud die Volksstimme ihre Leser in dieser Woche lieber zu »Ferien zwischen Lasergewehr und Bunker« in das Gefechtsübungszentrum (GÜZ) Altmark in der Colbitz-Letzlinger Heide ein.

Der Besuch des GÜZ am Mittwoch war der »Höhepunkt der neuen Volksstimme-Ferienaktion ›Sommerabenteuer‹ mit insgesamt sechs Tagesausflügen«, wie das Blatt, von dem erst kürzlich der Chefredakteur und ein weiterer Redakteur in CDU-geführte Ministerien wechselten, in se...

Artikel-Länge: 3657 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe