31.08.2012 / Sport / Seite 16

»Ein neuer Anfang«

Grande Dame aus Bernau in London

Klaus Weise
Die Stadt Bernau weiß, was sie an ihrer Tochter Marianne Buggenhagen hat, und umgekehrt ist es genauso. Auf vielen Veranstaltungen hat die 59jährige Rollstuhlathletin betont, wie wohl sie sich mit ihrem Mann Jörg in der Kreisstadt fühlt. In London nimmt Buggenhagen an ihren sechsten Paralympics teil (Foto bei der Einkleidung). Sie startet am Samstag zwischen 19.05 Uhr und 21.35 Uhr beim Kugelstoßen der Startklassen F 54/55/56, von 22.06 Uhr bis 22.12 Uhr folgt die Siegerehrung – natürlich will Buggenhagen unbedingt dabeisein.

Leicht wird es nicht. Die nach Behinderungsgraden zusammengestellten Klassen sind für die Frau vom SC Berlin kein Vorteil, im Gegenteil. Sie darf nur einen Meter kürzer stoßen als d...

Artikel-Länge: 2286 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe