Schnellsuche

Erweiterte Suche

25.08.2012 / Feuilleton / Seite 12

»Immer was zum Knutschen«

Lieder verändern was, und ein neues Album gibt es auch. Ein Gespräch mit Hannes Wader

Olaf Neumann
Hannes Wader ist neben Konstantin Wecker der bekannteste deutsche Liedermacher. Am Freitag erschien »Nah dran« Sie sind jetzt 70. Fällt das Liederschreiben mit den Jahren leichter?...

Artikel-Länge: 9056 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe

Zum Seitenanfang

Aktuelle Angebote und Hinweise der jungen Welt

|
|
|
|
|
|
LPG

Die junge Welt wird von 1529 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 31.03.2014)

Termine

Newsletter

Newsletter Abonnieren