25.08.2012 / Kultur & Medien / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

Heute drei Filme zur Hauptverkehrszeit. Einmal aus den USA 2008 etwas schlicht Unterhaltsames nach dem Roman von Jules Verne. Da macht man nichts falsch. Aber wollen wir es nicht richtig machen?. Sat1, Sa., 20.15

Der Turm

In der Inszenierung von Wolfgang Engel

Oder doch deutsch-kulturschwer. Wir haben schon so lange keinen deutschen Roman mehr gelesen (und schon gar keinen deutsch-deutschen), daß wir das einfach mal zur Diskussion stellen. Die Arztfamilie Hoffmann lebt vor der Wende im Dresdner Villenviertel »Weißer Hirsch«. Ihr Leben ist gekennzeichnet von den kleinen und großen Problemen des DDR-Alltags. Die Übertragung des Romans »Der Turm« (2008) von Uwe Tellkamp auf die Theaterbühne überzeugte auch manche Skeptiker, die den Stoff für unspielbar hielten. Oh, oh – das schreckt jetzt eher ab.. 3sat, Sa., 20.15

Sie nan...

Artikel-Länge: 2746 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe