21.08.2012 / Sport / Seite 16

Dreisilbige Antwort? BAK!

Aus den Unterklassen

Gabriele Damtew
Unsere Gewinnchance liegt bei einem Prozent«, erklärte der Trainer des Viertligisten Berliner Athletik Club 07, Jens Härtel, vor der DFB-Pokalpartie gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Übungsleiter Härtel ist gerade »Berliner Amateurtrainer des Jahres« geworden. In der vergangenen Saison hat er den Regionalliga Nord-Aufsteiger auf einen respektablen siebten Platz gehievt. Intuition gebot mir, Unkenrufen zum Trotz ins schöne Poststadion nach Moabit zu pilgern. Kurz vor Anpfiff frage ich blutjunge Hoffenheim-Fans auf der sonnenerhitzten Gegengerade, wie viele denn noch kommen. »Zu wenig«, lautet die dreisilbige Antwort. Am Ende sind es vielleicht 300, vier schwingen Fahnen. »Wir hätten lieber gegen Hertha BSC gespielt« – wohl auch wegen der offenen Rechnung ihres Trainers Markus Babbel mit der Hertha-Nomenklatura. Fanfaren, Trommelschläge, Vorfreude. Babbel hat keinen Koffer mehr in Berlin, sitzt mit versteinerten Knien und verschränktem Gesicht auf dem Trainerstuhl. Das soll sich im...

Artikel-Länge: 3249 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe