21.08.2012 / Ausland / Seite 6

Türkei: Abgeordnete treffen sich mit Guerilla-Kämpfern der PKK

Nick Brauns
Ankara. Aufnahmen von Abgeordneten des türkischen Parlaments, die sich von Guerillakämpfern der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) mit Bruderkuß verabschieden, sorgen seit Tagen für Aufregung in der Türkei. Am vergangenen Freitag waren acht Abgeordnete der prokurdischen Partei für Frieden und Demokratie (BDP) gemeinsam mit den Vorsitzenden von drei nicht im Parlament vertretenen sozialistischen Parteien in die Region um die Kleinstadt Semdinli gereist. Die Delegation wollte sich ein Bild von der Situation machen, da aufgrund wochenlanger schwerer Kämpfe zwischen der Armee und der Guerilla und andauernden Luftbombardements in der türkisch-iran...

Artikel-Länge: 2031 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe