Schnellsuche

Erweiterte Suche

13.08.2012 / Thema / Seite 10

Münchhausens Erben

Hintergrund. Lügen, Erfindungen, Verleumdungen: In Berlin-Hohenschönhausen und ­anderen zu »Gedenkstätten« umfunktionierten ehemaligen U-Haftanstalten des MfS bedient man sich zur Diskreditierung der DDR aller verfügbaren Mittel

Herbert Kierstein und Gotthold Schramm
Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen erlangte durch sein Erzähltalent weltweite Berühmtheit und die Bezeichnung Lügenbaron. Über 100 phantasievolle Geschichten stammen aus sei...

Artikel-Länge: 21789 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe

Zum Seitenanfang

Aktuelle Angebote und Hinweise der jungen Welt

|
|
|
|
|
|
LPG

Die junge Welt wird von 1529 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 31.03.2014)

Termine

Newsletter

Newsletter Abonnieren