28.07.2012 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Indische Papiertiger

Das Ausschlachten alter PCs ist nicht nur einträglich, es ist auch extrem gesundheitsschädlich. Seit Mai versucht Neu Dehli per Gesetz die Risiken des Elektronikschrottrecyclings zu minimieren. Mit mäßigem Erfolg

Thomas Berger
Seine Arbeit ist gefährlich und schadet seiner Gesundheit. Darüber macht sich der junge Mann keine Illusionen. »Ja, natürlich weiß ich das«, sagt er in gebrochenem Englisch. Aber was soll er machen? Mit dem Job ernährt er seine Familie, ihm bleibt keine Wahl. Damit er und seine Kinder heute nicht hungern, nimmt er vieles in Kauf: Die Giftstoffe, mit denen er täglich hantiert, könnten auf längere Sicht seine Lungen kaputt machen oder Krebs auslösen; auch Unfruchtbarkeit oder Hautkrankheiten sind mögliche Folgeschäden. Und das sind nur einige der Risiken für den menschliche Organismus bei ungeschützter Arbeit mit den unterschiedlichen hier verwendeten Substanzen.

Der Mann recycelt: Er zerlegt ausrangierte Bildschirme und schlachtet sie aus. Es sind nicht die flachen neuen Geräte, die im Westen inzwischen fast überall Standard sind. Es sind die herkömmlichen bauchigen Modelle, die in eben dieser Wölbung Blei enthalten. Ein giftiges Schwermetall, dessen gesu...

Artikel-Länge: 7488 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe