Schnellsuche

Erweiterte Suche

09.07.2012 / Feuilleton / Seite 13

Barock im Streß

Sammlung einzigartig, Zukunft ungewiß: Schön still ist es in der Berliner Gemäldegalerie

Gisela Sonnenburg
Alles ist eitel« heißt ein berühmtes Barock-Gedicht. Sein Verfasser Andreas Gryphius starb 1664, im selben Jahr wie der holländische Maler Cornelis Pietersz Bega, der vor allem ein...

Artikel-Länge: 5561 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe

Zum Seitenanfang

Aktuelle Angebote und Hinweise der jungen Welt

|
|
|
|
|
|

Von Lesern empfohlen:

Top 20 der letzten...
12 Monate / 48 Stunden

LPG

Die junge Welt wird von 1529 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 31.03.2014)

Termine

Newsletter

Newsletter Abonnieren