06.07.2012 / Ansichten / Seite 8

Absahner des Tages: Porsche-Clan

Nun hat Porsche VW doch bekommen. Der Satz mag seltsam anmuten, denn in den Medien wird es genau umgekehrt dargestellt. Das ist Absicht und ein Beispiel geglückter Meinungsmanipulation.

Mit der Integration der Porsche AG – also jenem Unternehmen, das Autos für besserverdienende ältere Männer baut – hat Volkswagen formal den kleinen Partner geschluckt. Die faktischen Machtverhältnisse sehen anders aus, und darauf kommt es schließlich an. Am Ende ist es ein dreifacher Erfolg der Herrschaften um die Familienclans Porsche und Piëch, den Besitzern des Autobauers aus Zuffenhausen. Und einer ihrer...

Artikel-Länge: 1922 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe