31.05.2012 / Feuilleton / Seite 12

C’est du Belge (2)

An Paenhuysen
Noch immer ist Belgien der uns am wenigsten bekannte Nachbarstaat. Unsere Autorin gibt in loser Folge Auskunft über das rätselhafte Königreich an der Nordsee. (jW)

Deutschland ist das europäi­sche Autoland. Belgien dagegen steht in dem Ruf, von seinen Besuchern nur vom Auto aus betrachtet zu werden – von der Autobahn, wenn es ohne Zwischen...

Artikel-Länge: 1131 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe