31.05.2012 / Feuilleton / Seite 12

C’est du Belge (2)

An Paenhuysen
Noch immer ist Belgien der uns am wenigsten bekannte Nachbarstaat. Unsere Autorin gibt in loser Folge Auskunft über das rätselhafte Königreich an der Nordsee. (jW)

Deutschland ist das europäi­sche Autoland. Belgien dagegen steht in dem Ruf, von seinen Besuchern nur vom Auto aus betrachtet zu werden – von der Autobahn, wenn es ohne Zwischen...

Artikel-Länge: 1131 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe