09.05.2012 / Thema / Seite 10

»Utopie, die regieren wird«

Vorabdruck: Die Präsidentschaftswahlen in Frankreich und die Rolle der Linksfront von Jean-Luc Mélenchon

Nico Biver
Anfang Juni erscheint die Nr. 90 der Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung (224 S., Einzelpreis 10 Euro; zu bestellen unter: www.zeitschrift-marxistische-erneuerung.de). Zum Schwerpunktthema der Ausgabe, »Konservativismus unter Modernisierungsdruck«, schreiben David Begrich, Sebastian Friedrich, Albrecht Maurer, Guido Speckmann und Thomas Wagner. Zusätzlich enthält das Heft Texte zur Ideologietheorie sowie zu internationalen politischen Themen. jW veröffentlicht einen um Fußnoten gekürzten Auszug aus Nico Bivers Analyse der jüngsten französischen Präsidentschaftswahlen (»Die Renaissance der radikalen Linken«) vorab. Der Sieg des Sozialisten François Hollande bei der Stichwahl am 6. Mai beendete eine 17jährige Herrschaft konservativer Präsidenten in Frankreich. Ob damit ein Kurswechsel in der Wirtschafts- und Sozialpolitik einhergeht, ist nach allen Erfahrungen mit sozialdemokratischen Regierungen in Europa fraglich. Zumindest kann man hoffen, daß die übelsten Auswüchse der Migration...

Artikel-Länge: 23208 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text- oder HTML-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe