Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
24.01.2012 / Ansichten / Seite 8

In Richtung Krieg

Neues EU-Sanktionspaket gegen Iran

Knut Mellenthin
Mit einem großen Paket zusätzlicher Sanktionen hat sich die EU am Montag weiter auf einen Krieg gegen Iran zu bewegt. Dieses noch immer nicht so recht populäre Ziel wird mit Lügen getarnt.

»Der Druck der Sanktionen soll bewirken, daß der Iran unseren Wunsch, an den Verhandlungstisch zurückzukehren, ernst nimmt«, verkündete die EU-Außenpolitik­chefin Catherine Ashton, die zugleich auch für die Kontakte zu Teheran verantwortlich ist. Seit mehr als einem Monat lehnt sie hartnäckig alle Aufforderungen der dortigen Regierung ab, einen neuen Gesprächs­termin zu vereinbaren. Das vorerst letzte Treffen hatte vor einem Jahr stattgefunden. Aber ehe man sich erneut zusammensetzt, sagt Lady Ashton, müsse der Iran ihren Brief vom Oktober beantworten. In dem bis heute unveröffentlichten Schreiben hatte die EU-Repräsentantin offenbar eine schriftliche ...

Artikel-Länge: 2642 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €