10.11.2010 / Thema / Seite 10

Die Grundsatzfrage stellen

Dokumentiert. Rede von Oskar Lafontaine auf dem Programmkonvent der Partei Die Linke in Hannover am 7. November

Im Herbst 2011 will sich die Partei Die Linke ein Programm geben. Der von der Programmkommission dazu vorgelegte Entwurf ist aktuell Gegenstand hitziger Debatten. In seiner Rede auf dem Programmkonvent in Hannover am vergangenen Wochenende formulierte Oskar Lafontaine, Vorsitzender der Partei Die Linke bis Mai 2010 und Fraktionsvorsitzender der Partei im Saarland, Eckpunkte des Profils der Linkspartei und setzte sich dabei auch kritisch mit den Gegnern des Entwurfs auseinander. jW dokumentiert die Rede im Wortlaut (nach dem Audiomitschnitt auf www.youtube.com)

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde,

ich bedanke mich für die Einladung, heute auf diesem Kongreß sprechen zu dürfen. Und ich bedanke mich bei all denjenigen, die bisher das Programm kritisiert haben. Jawohl, ihr hört richtig: Ich bedanke mich bei allen, die das Programm kritisiert haben. Das wollten wir ja, wir wollten ein...

Artikel-Länge: 23976 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe