14.01.2009 / Schwerpunkt / Seite 3

Gaza-Krieg stoppen

Aus der Stellungnahme der Linkspartei-nahe Jugendorganisation [’solid] zum Krieg gegen die Palästinenser

(…) Die Linksjugend [’solid] verurteilt das aktuelle Vorgehen Israels und fordert ein sofortiges Ende jeglicher Gewalthandlungen sowohl seitens der israelischen Armee als auch seitens der Hamas. Ein Ende des Abfeuerns von Kassam-Raketen durch die Hamas wird erst dann realistisch sein, wenn auch die israelische Armee ihre Kampfhandlungen einstellt. Eine Diskussion darüber, wer in welchem Maße zur Eskalation beigetragen hat, ist müßig. Die israelischen Truppen müssen sofort aus dem Gaza abgezogen werden...

Artikel-Länge: 1609 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe