02.07.2007 / Abgeschrieben / Seite 8

Spendengelder aus BRD in den USA konfisziert

* Das Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V. berichtet über die Konfiszierung deutscher Spendengelder durch die US-Regierung:

Am 28. Juni wurde in vielen Medien das neue EU-Abkommen über die Weitergabe von Daten europäischer Passagiere an die US-Behörde bekannt. In diesem Zusammenhang sagte der Brüsseler Korrespondent Rolf-Dieter Krause in der ARD-Tagesschau um 20 Uhr: »Der Zufall aber will es, daß Europa heute ebenfalls einwilligte, den USA auch die Daten internationaler Banküberweisungen zu überlassen. Die sollen zwar wie die Passagierdaten nur dem Kampf gegen den Terrorismus dienen, aber das ist für die Skeptiker eher das Problem. In dessen Namen hätten die USA schon anderes Recht gebrochen.« Diese Meldung wurde in spät...

Artikel-Länge: 2336 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe