04.06.2007 / Schwerpunkt / Seite 3

Protest und Provokation

Die Rostocker Demonstration setzte ein Signal gegen Krieg und Armut, gegen die Politik der G 8. Einigen gefiel das nicht

Arnold Schölzel
Wer die Bilder und Reden aus Rostock am Sonnabend per »Phoenix«-Direktübertragung verfolgte, mußte anschließend der Unisono-Sprachregelung aller Medien entnehmen, daß er einer Fiktion aufgesessen war. Es gab nur Steinwürfe.

Noch 24 Stunden nach der Kundgebung verbreitete Spiegel Online: »Als ...

Artikel-Länge: 968 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe