11.12.2006 / Politisches Buch / Seite 15

Nicht auf der Seite der Henker stehen

Howard Zinns »Geschichte des amerikanischen Volkes« erscheint endlich auf deutsch

Arnold Schölzel
In den USA ist Howard Zinns 1980 veröffentlichtes Buch »A People’s History of the United States 1492 – Present – Eine Geschichte des Volkes der Vereinigten Staaten von 1492 bis zur Gegenwart« in einer Auflage von mehr als 1,5 Millionen Exemplaren erschienen. Im Frühjahr 2003 wurde der Verkauf des einmillionsten Exemplars in New York mit einer dramatischen Lesung gefeiert, an der zahlreiche Prominente teilnahmen. Es wird an High Schools im Unterricht verwendet und dient an Colleges als Lehrbuch. Es ist ein Klassiker.

Auf deutsch ist es bisher nicht erschienen. Was Howard Zinn berichtet, firmiert hierzulande bei den gebildeten Ständen von links bis rechts als »platter Antiamerikanismus«. Um so mehr ist dem Verlag Schwarzerfreitag zu danken, daß er dieses mehr als 700 Seiten umfassende Werk jetzt in mehreren Einzelbänden in der gut lesbaren Übersetzung von Sonja Bon...

Artikel-Länge: 2749 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe