26.08.2006 / Inland / Seite 1

Atommacht Israel im Alleingang gegen Iran

Tel Aviv will mit Waffengewalt gegen Teherans Nuklearprogramm vorgehen

Rainer Rupp
Bereitet Israel, die einzige Atommacht des Nahen Ostens, einen militärischen Alleingang wegen Teherans Atomprogramm vor? Die Jerusalem Post, eine der großen Zeitungen des Landes, berichtete am Donnerstag unter Berufung auf »hochrangige Regierungsstellen« von diesbezüglichen Überlegungen. Wenn es darum ginge, »Iran zu stoppen«, müsse es Israel wohl »allein machen«, heißt es in dem Bericht. Schließlich wüßte Teheran ganz genau, »daß die Welt nichts tun wird«. Die Problematik stelle sich ähnlich dar wie damals, »als die Welt in den 1930er Jahren versuchte, Hitler zu besänftigen«. Nun müsse man die Sache »selbst in die Hand nehmen«, um Irans...

Artikel-Länge: 2027 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe