15.07.2006 / Abgeschrieben / Seite 8

Aufruf des israelischen Friedensblocks Gush Shalom

Angesichts des Krieges, den Israel zur Zeit gegen Palästina und den Libanon führt, veröffentlichte der israelische Friedensblock Gush Shalom am Freitag einen Aufruf:

(...) Wir, israelische Patrioten und Friedensaktivisten, rufen die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten auf, möglichst auch in Verbindung mit anderen Ländern, sofort und tatkräftig gegen die bedrohliche israelisch-palästinensische Krise zu intervenieren. Ganz besonders nötig wäre:

1. einen Vertreter im Range eines Ministers zu ernennen, um die sich entwickelnden Geschehnisse zu verfolgen und die EU zu sofortigen Maßnahmen aufzufordern, wenn die Situation sie erfordert;

2...





Artikel-Länge: 2030 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe