30.03.2005 / Feuilleton / Seite 13

Zug und Trug

Großes Graffitikino

Alexander Hahn

Im Rahmen des Internationalen Graffiti- und HipHop-Filmfestivals »Rhythm of the line« hatte am Sonntag in Berlin-Kreuzberg der Film »Moebius 17« Kinopremiere. Auf DVD ist er bereits erschienen (plus Bonusmaterial: »The real Moebius Hardcore« – eine Pappuppenpersiflage auf den Hauptfilm, der ohne Budget produziert wurde, also auch ohne Drehgenehmigungen).

Worum es geht: Zwei Vollblutsprayer kommen auf der Flucht vor Sicherheitskräften nicht zum Fotografieren eines besprühten Zuges. Der Zug verschwindet nach der Aktion mysteriöserweise aus dem Fahrplan der Bahnbetriebe. Der in eine S...

Artikel-Länge: 1865 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe