Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
15.12.1998 / Feuilleton / Seite 0

Unter der Decke

Außen tipptopp und innen kein Geschmack: Mit dem »Millennium Dome« sucht Tony Blair neue Identität im Größenwahn

Roya Jakoby

London ist keine Stadt. London ist ein Land. Seit Thatcher teilt sich dieses Londonland wie folgt auf: Im Landesinneren, in Soho, Westminster und Kensington, geht es regierend, touristisch und vergnügungssüchtig zu. Der Norden ist von suburbanen Siedlungsidyllen, der Westen von sich stetig erweiternden Konzernmeilen geprägt. Das Eastend - gehe von der City of London gen Canary Wharf Tower - wird weiterhin von der Kunstszene, Medienschaffenden und Bankyuppies bewirtschaftet. Auch im Spätherbst '98 wird hier unbeeindruckt von der Rezession an jeder Ecke gebaut und renoviert, werden Konferenzzentren und Appartmenthäuser, erschwinglich nur für die Bänker und die Dinks (Double Income No Kids) der trendsettenden Industrien, eingeweiht. Südlich der Themse wird man mit einer drastisch anderen Stadtlandschaft konfrontiert. Seit jeher unattraktiv für Grundstücksspekulanten, ohne flächendeckendes U-Bahnnetz, ohne die Bauten und Infrastruktur, welche die anderen Bezi...

Artikel-Länge: 4975 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €