75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.07.2022 / Ausland / Seite 5 (Beilage)

Reproduktion des Status quo

Struktureller Dualismus: Französisches Bildungssystem noch schlimmer als das deutsche. Was aus einem werden kann, bestimmt die soziale Herkunft

Meret Meier, Toulouse

In Frankreich wünscht man sich gerade einen schönen Sommer. Bis zum »Wiedereinstieg« im September haben junge Menschen in der Ausbildung zwei Monate Pause, bevor es wieder losgeht.

Schule und höhere Bildung sind in Frankreich zwei Systeme, die wie auch in Deutschland von der Meritokratie geprägt sind, der Idee also, dass es die Leistung des Einzelnen ist, die über den Erfolg bestimmt, unabhängig von Herkunft und sozialem Status. Stärker sogar noch als in Deutschland allerdings reproduziert das französische Bildungssystem soziale Unterschiede, da Schulen und Hochschulen anders strukturiert sind und eine andere Funktionsweise haben. Während seines Wahlkampfes für die Präsidentschaftswahl im April 2022 bezeichnete Emmanuel Macron die Bildung als »größte Baustelle« für die Politik und versprach eine Erhöhung der Löhne für Lehrpersonal. Tatsächlich aber ist es nicht nur die schlechte Bezahlung, die diesen Beruf unattraktiv macht. Das französische Schulsystem is...

Artikel-Länge: 8085 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk