75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.07.2022 / Inland / Seite 4 (Beilage)

Berufsschulen unter Druck

Ausbildungsstätten sind unterfinanziert, konkurrieren um Schüler und brauchen dringend Personal. Betriebe nutzen das für sich aus

Sebastian Borkowski

Das duale Ausbildungssystem der Bundesrepublik gilt weithin als Erfolgsmodell, wird mitunter sogar in anderen Staaten kopiert. In Deutschland befindet es sich in einer anhaltenden Krise. Der Anteil an Ausbildungsabschlüssen ist seit 2019 von 55 Prozent auf 38 Prozent im Jahr 2021 gesunken, wie eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung im April ergab. Und die Erzählung vom Fachkräftemangel wird dazu genutzt, die Schuld bei »ausbildungsunreifen« jungen Leuten abzuladen, statt mit den Ausbildungsbetrieben und -bedingungen ins Gericht zu gehen. Während der Blick zu Recht häufig auf den betrieblichen Teil der dualen Ausbildung gerichtet wird, wird die Berufsschule in der Auseinandersetzung gern vernachlässigt. Dabei liegen auch hier wesentliche Probleme, die das gelobte duale System ins Wanken bringen.

Die Berufsschule spielt eine zentrale Rolle, denn sie dient nicht nur der fachlichen, sondern auch der allgemeinen Bildung junger Menschen....

Artikel-Länge: 6830 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk