75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Thursday, 1. December 2022, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.05.2022 / Ausland / Seite 8 (Beilage)

Zwischen den Stühlen

Der Ukraine-Krieg bringt China in eine schwierige Lage. Beijing setzt auf Diplomatie

Jörg Kronauer

Chinas Präsident Xi Jinping nannte keine Namen – aber es war klar, worauf er sich bezog, als er sich am 21. April per Videolink auf dem diesjährigen Bo’ao-Forum zu Wort meldete, dem »asiatischen Davos«, wie das Diskussionsforum in Bo’ao auf der südchinesischen Insel Hainan gerne genannt wird. Dem »leichtfertigen Gebrauch unilateraler Sanktionen« solle die Welt entschlossen entgegentreten, forderte Xi. Taktiken wie die »Abkopplung« von Staaten, die Unterbrechung ihrer Versorgung mit Waren und die Ausübung »maximalen Drucks« auf sie müssten umgehend beendet werden. Xis Kritik richtete sich gegen den erbitterten Wirtschaftskrieg, den der Westen gegen Russland entfesselt hat – in Reaktion auf dessen Angriffskrieg gegen die Ukraine.

NATO-Druck widerstehen

Die Volksrepublik ist durch den Ukraine-Krieg in eine äußerst unangenehme Lage gebracht worden. Sie vertritt seit je die Forderung, die Souveränität und die territoriale Integrität aller Staaten seien strikt ...

Artikel-Länge: 6207 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk