75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 28. November 2022, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.04.2022 / Ratgeber / Seite 13 (Beilage)

Schärfste Waffe gegen das Unrecht

Die neue M & R betont die Bedeutung kindlicher Empathie im Kampf für eine bessere Welt

Das Titelthema des neuesten M & R-Heftes »Kinder« hat mit dem Grauen in der Ukraine eine traurige zusätzliche Relevanz bekommen. Entsprechend erinnert die Redaktion an die Pflicht von uns allen, »für die Ächtung imperialistischer Aggressionen einzutreten«, und weist auf dabei Dringliches hin. So wenn es darum geht, widerständig zu sein gegenüber einer Bundesbildungsministerin, die Jugendoffiziere in die Schulen schicken will, um die Kleinen über die neuen »Herausforderungen einer bündnisorientierten Sicherheitspolitik« angesichts des russischen Angriffs »aufklären« zu lassen. Oder wenn es gilt, Manipulationen der NATO-Kriegspropaganda zu entlarven und mit ihr vor allem die doppelten Standards dieser »Wertegemeinschaft«, die konsequent das Leid der erklärten »Feinde« und ihrer Kinder ausblendet. Das gilt in ähnlicher Weise für das Los der Kinder weltweit, aus deren Arbeitskraft gnadenlos Profit gepresst wird. All jenen »kleinen Sklaven« ist der Leitart...

Artikel-Länge: 15097 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €