jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
27.05.2021 / Feuilleton / Seite 13 (Beilage)

Leben im Transitbereich

Tracey Thorn erzählt von ihrer Suburbia-Jugend

Christina Mohr

Unwillkürlich denkt man beim Originaltitel von Tracey Thorns Erinnerungen an den Song der Punkband The Only Ones, »Another Girl, Another Planet« von 1978. Es ist die passende Assoziation, ist Punk doch der Silberstreif am Horizont des gelangweilten Teenagers, aus dem einmal die Musikerin und Sängerin Tracey Thorn werden sollte. Mit ihrem Jugendfreund und späteren Ehemann Ben Watts gründete sie das Duo Everything but the Girl, das außer »Missing« keine großen Hits produzierte, in den 18 Jahren seines Bestehens aber wundervoll kluge, melancholische Popmusik schuf. Everything but the Girl und vor allem Thorns erste Band The Marine Girls waren die kreativen Früchte der Vorstädte Londons, nicht der Metropole selbst.

Ennui im Idyll

Ihre musikalische Laufbahn beschrieb Tracey Thorn schon in ihrem ersten Buch, »Bedsit Disco Queen«, dem inzwischen drei weitere folgten. »Ein anderer ­Planet« (»Another Planet«) liegt nun als erster Titel in deutscher Übersetzung vor u...

Artikel-Länge: 5438 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €