3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.02.2021 / Ausland / Seite 3 (Beilage)

Unvollendeter Aufstand

Zehn Jahre nach Beginn der Revolte protestieren in Tunesien wieder Menschen für die Ziele von damals

Sofian Philip Naceur, Tunis

Anhaltende Proteste seit Mitte Januar gegen soziale Ausgrenzung und Polizeigewalt, Generalstreiks in den Provinzen, mediale Hetzkampagnen gegen Demonstrierende und eine Pandemie, die auch Tunesiens Gesundheitssystem an den Rand des Kollaps treibt. Der 14. Januar 2021 markierte im Land den zehnten Jahrestag des Aufstands im »arabischen Frühling«, doch in Feierstimmung ist kaum jemand. Im Gegenteil: Die durch Covid-19 verschärfte Ungleichheit, die fragwürdige Krisenpolitik der Regierung und andauernde polizeiliche Repressalien haben das Fass zum Überlaufen gebracht.

Unmittelbar nachdem Premierminister Hichem Mechichi Mitte Januar einen viertägigen Lockdown verkündet hatte, gingen in mehreren von der Regierung vernachlässigten Provinzen Westtunesiens die Menschen auf die Straße. Die Polizei antwortete mit Gewalt auf die Proteste und goss damit nur noch mehr Öl ins Feuer. Schnell griffen die Demonstrationen auf Arbeiterviertel der Hauptstadt Tunis über, in der...

Artikel-Länge: 6749 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!