Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
12.12.2018 / Feuilleton / Seite 3 (Beilage)

Ohne Schnickschnack

Raus aus dem Zentrum. Ein Besuch in Prags »rotem« Viertel Zizkov

Matthias István Köhler

Im vergangenen Jahr zählte die Me­tropole fast acht Millionen Besucher: Tschechiens Hauptstadt Prag. Wer sich auf die Karlsbrücke über die Moldau begibt, könnte den Eindruck bekommen, da stünden sie alle auf einen Schlag. Touristen lassen sich dort in zehn Minuten porträtieren, eine Dixieland-Band spielt ihre leichte Musik. Man rubbelt noch an dem Hintern des Hundes auf dem Relief unter der Statue des Heiligen Johannes Nepomuk (das bringt Glück) und lässt sich von den dunkelhäutigen Matrosendarstellern am Brückenansatz fragen, ob man nicht eine Bootsfahrt auf der Moldau machen will: Prag in einer Stunde.

Man kann von hier aus aber auch den Weg in die etwas außerhalb gelegenen Bezirke antreten, beispielsweise nach Zizkov. Vielleicht ist die Unterkunft sowieso im sogenannten ehemaligen Arbeiterviertel, denn im Zentrum haben die Preise stark angezogen. Also los – mit einem kleinen Umweg. Nicht weit entfernt von der berühmten Brücke gibt es neben der Unive...

Artikel-Länge: 7876 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €