1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
11.10.2017 / Feuilleton / Seite 21 (Beilage)

Am Leben! Am Leben!

Damit die Toten nicht zurückkehren: Eliot Weinbergers »serielle Essays«

Frank Schäfer

An den Schluss seiner Essaysammlung setzt Eliot Weinberger eine Glosse über den armen William Sharpe. Aus Protest darüber, dass sein wohlhabender, geiziger Vater die Hochzeit mit einer Kellnerin hintertreibt, verstummt er für die verbleibenden 49 Jahre seines Lebens und verlässt sein Bett nie wieder. »Pascal sagte, das ganze Unglück der Menschen rühre allein von ihrem Unvermögen, in einem Zimmer zu bleiben. So gesehen wäre das Leben William Sharpes, der auf einer Farm namens ›Die Welten‹ nahe der Ortschaft Keighley in Yorkshire lebte und der am 3. März 1856 starb, vorbildlich.« Weinberger braucht nur ein paar Sätze, um den Philosophen zu widerlegen und die ganze Tragik einer solchen Stubenhockerexistenz auszubreiten. »Einmal linste jemand durch das Fenster und sah, wie er nach Art eines chinesischen Jongleurs einen Teller auf dem Finger balancierte. Glücklich war er jedoch offenbar nicht. Am letzten Tag seines Lebens sprach er schließlich wieder. Er sagt...

Artikel-Länge: 5688 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €