jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
31.05.2017 / Feuilleton / Seite 3 (Beilage)

»Wann werden Kaugummis hart?«

Über Publikumsreaktionen auf ihr Jugendbuch, Anarchopunks, Hausbesetzer und altmodische Wörter wie Benimmse. Ein Gespräch mit Kirsten Reinhardt

Lena Reich

Ihr Buch »Der Kaugummigraf« erzählt von einem 81jährigen Bahnhofsbesetzer, dessen strikt geregelter Alltag von der zwölfjährige Ausreißerin Eli aufgemischt wird. Nach Anlaufschwierigkeiten offenbart er ihr seine adlige Herkunft, berichtet von seiner Kindheit im Heim und – präsentiert eine Sammlung gekauter Kaugummis. Mir wurde bei der Beschreibung kotzübel, weil ich die Dinger unendlich eklig finde.

Vermutlich hat mich das sogenannte Eklige schon immer fasziniert. Über Monate habe ich gemeinsam mit meinem Sohn Exponate hergestellt und studiert: Wie verändern sie sich während des Kauens? Wann werden sie hart und verlieren ihren Geschmack, ihren Geruch? Wo liegen die qualitativen Unterschiede zwischen einem Bubblegum und einem Gesundheitskaugummi?

Die Lebensdauer eines Kaugummis hängt sehr von dem Ort ab, an dem es konserviert wird: Frischhaltefolie, Tupperdose ... Meine Exponate lagern in einer Zigarrenschachtel. Nach einer Weile verliert sich der Ekel, wei...

Artikel-Länge: 7947 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €