75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.03.2017 / Feminismus / Seite 3 (Beilage)

Erdogans Angst

In der Türkei trifft die Repression die kurdische Frauenbewegung mit besonderer Härte

Ulla Jelpke

Ausgerechnet von den als besonders rückständig geltenden kurdischen Landesteilen im Südosten der Türkei ging in den letzten Jahren ein für den Mittleren Osten beispielloser Aufbruch der Frauenbewegung aus. Dies spiegelte sich in den politischen Strukturen der Region wider. So wurden bereits bei den Bürgermeisterwahlen 2009 in Kurdistan mehr Frauen an die Spitze von Städten gewählt als in der ganzen übrigen Türkei. Nach den Kommunalwahlen im Frühjahr 2014 galt in den mehr als 100 Städten und Kommunen, die von der linken kurdischen Demokratischen Partei der Kommunen (DBP) regiert wurden, sogar die Regel einer Kobürgermeisterschaft aus jeweils einem Mann und einer Frau. Auch alle Ausschüsse der Stadtverwaltungen sowie die in vielen Städten geschaffenen Volksräte auf Straßen- oder Bezirksebene wurden jeweils von einer Doppelspitze geleitet. Darüber hinaus ist für die Räte eine Frauenquote von 40 Prozent vorgeschrieben. In allen DBP-Kommunen wurde zudem ein nu...

Artikel-Länge: 7925 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €